Ganz natürlich. Schallschutz aus Wolle.

Caroline Zöller

Veröffentlicht am 29.10.2019

Miese Luft und total laut? Akustik und Atmosphäre sind wichtige Faktoren beim Raumdesign. Akustikfliesen sind praktische Helfer.

Restaurants, Hotellobbies, Büros. Räume in denen Menschen zusammenkommen, brauchen ein gutes Klima. Haben sie eine angenehme und auf ihren Zweck abgestimmte Atmosphäre, hält man sich gern in ihnen auf, kann genießen, kreativ und effizient sein. Es gibt wichtige Wohlfühlfaktoren, die in die Planung eines Interior Design einfließen sollten und leider zu oft stiefmütterlich behandelt werden. Akustik- und Klimadesign stehen hinten an oder werden aus Kostengründen gar nicht erst berücksichtigt. Und hinterher ist das Geschrei dann buchstäblich groß, wenn das romantische Dinner in einer Wartehallen-Atmosphäre stattfindet.

Floc 3D bietet mit wollenen Akustik-Fliesen Abhilfe, die sich auch leicht in bereits eingerichteten Räumen nachrüsten lässt. Die Fliesen sind aus nachhaltiger Wolle von neuseeländischen Schafen hergestellt, die durch ihre natürliche Beschaffenheit über eine ausgezeichnete Schallabsorption verfügt und gleichzeitig zu einem guten Raumklima beitragen kann.

Die Fliesen reduzieren so akustische Probleme, wie zum Beispiel kopfschmerzinduzierende Echos und blechernen Nachhall. Erreicht wird dies durch einen hohen Rauschunterdrückungskoeffizient, der für eine Reduzierung der Nachhallzeit von Tönen im Raum sorgt. Dazu verbessern diese Fliesen die Luftqualität. Die Wolle absorbiert auf natürliche Weise überschüssige Feuchtigkeit und Schadstoffe und gibt sie nicht wieder ab. Floc 3D gibt an, dass so für rund 30 Jahre aktiv die Luft in Innenräumen gereinigt werden kann. Die Wolle ist zusätzlich hypoallergen und resistent gegen Bakterien, Schimmelpilze und Mehltau, die beim Menschen allergische Reaktionen auslösen. Besonders stolz ist das Unternehmen auf die nachhaltige Gewinnung der Wolle, ausschließlich aus Betrieben mit hohen Tierschutz- und Umweltstandards.

Die Fliesen sind in drei natürlichen Wolltönen von grau bis naturweiß und als Wand- oder Deckenfliese in verschiedenen geometrischen Mustern erhältlich. Im Video wird die Installation veranschaulicht.

Bild: Sam Carter auf unsplash.com