Ein Shirt, digitale Designs, verschiedene Statements

Caroline Zöller

Veröffentlicht am 07.02.2020

Carlings ist ein skandinavischer Fashion-Retailer mit eigenen und bekannten internationalen Marken im Portfolio. Alle Produkte unter dem Dach des Labels, das junge Leute mit urbanem Lebensstil adressiert, legen den Fokus auf Nachhaltigkeit und Produkte, die mit ethischer und sozialer Verantwortung produziert sind.

Das „Last Statement T-Shirt“ des Unternehmens propagiert das Thema Nachhaltigkeit und gibt dazu klare Bekenntnisse ab. Allerdings erst auf den zweiten Blick, denn das Shirt ist weiß mit schwarzem Logo. Erst durch die Kamera des Smartphones und die Aktivierung der hinterlegten Facebook- oder Instagram-Filter erschließt sich die Design-Vielfalt. So kann das T-Shirt jeden Tag ein neues animiertes Statement abgeben – ganz nach Wunsch seines Trägers.

Aktuell sind fünf Design-Filter im Angebot. Zehn weitere stehen bald zur Verfügung. Und Carlings hat bereits angekündigt, regelmäßig neue Designs zu heißen Nachhaltigkeitsthemen zu veröffentlichen.

Die Technologie hinter dem Shirt scheint aktuell noch ein wenig wackelig. Carlings erklärt, dass es sich noch um eine Beta-Version handelt und bittet die Kunden darum, sich bei der Nutzung der Anwendung nicht zu schnell zu bewegen. Nur dann funktionieren die interaktiven Designs und es werden beste Ergebnisse erzielt. Die Technologie läuft laut Hersteller auf den meisten Smartphones mit neuestem Betriebssystem und der aktuellen Version der Facebook- oder Instagram-App. Die besten Ergebnisse gibt’s bei der Verwendung eines iOS-Geräts.

Mit den „The Last Statement T-Shirts“ lässt sich aber nicht nur Politik machen. Mit dem Kauf wird der nachhaltige Baumwollanbau durch die Better Cotton Initiative (BCI) unterstützt und Carlings spendet je verkauftem Shirt 10 Euro an WaterAid® , eine Organisation, die sich in 34 Ländern für sauberes Wasser und den Bau sanitärer Hygieneeinrichtungen einsetzt.

Hier im Video sind die animierten Designs des Shirts zu sehen.

„The Last Statement T-Shirt“ kann online bestellt werden. Auch der Versand ist nachhaltig und erfolgt mit RePack , einem Mehrwegsystem für Versandverpackungen. Die RePacks können nach Erhalt der Ware leer in jeden Briefkasten geworfen werden. Sobald die Verpackung wieder beim Hersteller gelandet ist, wird der Kunde mit einem Einkaufsgutschein belohnt.

Bilder und Video: Carlings und RePack