Digitaldruck-Design für Kunstleder

Caroline Zöller

Veröffentlicht am 11.03.2020

Kunstleder ist robust und lässt sich individuell bedrucken. Eine neue Software bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Einsatz von Kunstleder anstelle von tierischen Produkten bietet verschiedene Vorteile. Das Material ist so robust wie echtes Leder, günstig in der Herstellung und lässt sich als Endlosmaterial auf der Rolle herstellen. Darüber hinaus ist es möglich, Kunstleder schnell, in gleichbleibender Qualität, in verschiedenen Oberflächenstrukturen zu produzieren und individuell zu bedrucken.

Neuartige Lederimitate aus PVC-Kunststoff sind High-Tech-Produkte, die sogar in B1-Brandschutzqualität erhältlich sind. Sie kommen hauptsächlich als Möbelbezugsstoffe zum Beispiel in der Automobilindustrie oder in der Innenraumgestaltung in Wohn- und Objektbereichen zum Einsatz. Gute Desinfektions- und Reinigungseigenschaften machen sie auch für Spezialanwendungen, zum Beispiel im medizinischen Bereich, interessant. Durch die Robustheit gegen Wettereinflüsse eignet sich Kunstleder sogar für den Außeneinsatz.

Über das skai® Design Lab lässt sich Lederimitat digital bedrucken. Der Online-Konfigurator verfügt über mehrere tausend Designs. Interessenten können darüber Wunschmotive im Hinblick auf Farbe, Größe und Rapportierung individuell gestalten und passgenau bestellen. Möglich ist der Druck auf zwei unterschiedlichen Kunstleder-Materialqualitäten in drei verschiedenen Prägungen: eine Sand-, eine Textilstruktur und die klassische Ledernarbe.

Ein umfangreicher Farbmustersatz im skai® Design Lab bietet eine große Vielfalt an möglichen Farben. Das Produkt entsteht im LAB-Farbmodus, der unabhängig vom Typ der Druckmaschine eine umfangreiche und verbindliche Farbskala garantiert.

Hier Bild Design Lab Color Palette einfügen

Innerhalb von drei bis fünf Werktagen ist ein kostenloses, digital bedrucktes DIN A3-Muster im gewählten Design und Trägermaterial bestellbar. Farben und der Maßstab des Musters lassen sich so auf Originalmaterial begutachten, bevor eine größere Menge bestellt wird. Die Mindest-Bestellmenge für das individuell bedruckte Kunstleder liegt bei 50 laufenden Metern.

Bilder: skai®