65 Jahre FARE Qualitätsschirme

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 18.03.2020

Die Marke FARE® steht für qualitativ hochwertige Schirme im Werbemittelmarkt und feiert in diesem Jahr 65-jähriges Bestehen. Im Laufe der Zeit haben sich das Unternehmen und das Know-how rund um den Schirm kontinuierlich weiter entwickelt. Heute darf sich FARE® als einer der führenden Schirmspezialisten bezeichnen. Seit 1955 wurden durch FARE® vielfache Innovationen auf den Markt gebracht: so zum Beispiel im Jahr 1989 der weltweit erste Taschenschirm mit Doppelautomatik. 1999 dann der kleinste Doppelautomatik-Taschenschirm der Welt: Genie-Magic®. 2015 präsentiert das Unternehmen mit dem FARE®-iAuto eine Weltneuheit: den ersten Taschenschirm, der sich per Knopfdruck elektrisch öffnen und vollständig wieder schließen lässt. Auch das immer wichtiger werdende Thema der Nachhaltigkeit führt dazu, dass eine ganze Produktfamilie ÖkoBrella eingeführt und ständig erweitert wird.

Jubiläumsprogramm

Bedanken möchte sich das Unternehmen auch bei seinen Kunden und Mitarbeitern für den Erfolg der vergangenen Jahre. Kunden profitieren das ganze Jahr über von Jubiläumsangeboten auf ausgewählte Artikel. Mitarbeiter erhalten neben bereits bestehenden Zusatzleistungen im Jubiläumsjahr auch die Möglichkeit, eine subventionierte Massage im Haus in Anspruch zu nehmen. Auch den Bürger*innen vor Ort in Remscheid sind eingeladen, den 2019 fertig gestellten Neubau zu begutachten und sich über das Unternehmen und den Arbeitsalltag der Mitarbeiter zu informieren. Beim „Tag der offenen Tür“ am 16. Mai 2020 im Rahmen der lokalen Veranstaltung „Wirtschaft erleben“ erwarten Neugierige unter anderem Führungen durch das Gebäude und Schirme zu Aktionspreisen, die selbst bedruckt werden können. Ein Teil des Erlöses wird wieder einer gemeinnützigen lokalen Stiftung gespendet. www.fare.de