intertek Webinar: Marktüberwachung und Konformität von Gesichtsmasken

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 31.03.2020

Vor dem Hintergrund des exponentiellen Anstiegs der Nachfrage nach bspw. Gesichtsmasken oder Untersuchungshandschuhen, hat die EU-Kommission mit der Empfehlung (EU) 2020/403 eine Reihe von Maßnahmen definiert, die die Versorgung mit diesen Produkten sicherstellen sollen. In einem Webinar zeigt intertek am Mittwoch, 1. April 2020 von 11:00 bis 12.30 Uhr vor dem Hintergrund des gesetzlichen Rahmens, was die Regelungen bspw. für Marktakteure bedeuten und betrachten insbesondere folgende Aspekte und geben praxisnahe Hinweise:

  • Unterscheidung persönliche Schutzausrüstung (Verordnung (EU) 2016/425) und Medizinprodukte (Richtlinie 93/42/EWG bzw. Verordnung (EU) 2017/745)
  • Erwägungsgründe und wesentlicher Inhalt der Empfehlung der EU-Kommission
  • Folgen für die Konformitätsbewertung und die Marktüberwachung von persönlicher Schutzausrüstung und Medizinprodukten

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund des derzeitig sehr dynamischen Umfeldes kurzfristig noch Änderungen an dieser Agenda ergeben können.

Mittwoch, 01. April 2020, 11:00 – 12:30 Uhr

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Die Teilnehmer bekommen dann alle weiteren Informationen zur Verfügung gestellt.

Jetzt anmelden