schenkYOU Aktion: Mit Schutzengeln Freude bereiten

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 22.04.2020

Die bis in das kleinste Detail durchdachten und mit Hingabe kreierten Produkte schenkYOU genießen mittlerweile große Bekannt- und Beliebtheit. Sie tragen die Philosophie des Unternehmens als positive Botschaft in die Welt hinaus. Hierfür sprechen mehr als 300.000 Kunden, der Strategiepreis 2017 und nicht zuletzt der German Design Award, den das Design-Team mit dem schenkYOU-Kopf Melih Kesmen für eine Gemeinschaftsarbeit mit Häftlingen bei der Errichtung eines Gebetsraumes in einer Justizvollzugsanstalt erhalten hat.

Auch die derzeitige Corona-Krise hat den Gründer und Geschäftsführer dazu veranlasst, aktiv zu werden. So hat Melih Kesmen eine individuelle Idee entwickelt, diese schwierige Zeit noch menschlicher zu gestalten: mit einem kostenlosen Schutzengel Freude bereiten. Wie es dazu kam, beschreibt der Designer und Unternehmer wie folgt: „Wir wollen jetzt ein Zeichen setzen, dass niemand alleine ist. Die schlechten Nachrichten überhäufen sich in der aktuellen Krise. Vor allem Selbstständige und Kleinunternehmer werden von der schwierigen Lage hart getroffen.

Meine Frau und ich führen seit 2014 die Manufaktur schenkYOU im Herzen des Ruhrgebiets. Auch unsere Branche, die Werbeartikelindustrie, wird von der aktuellen Lage stark überschattet. Die Grundphilosophie unserer Firma allerdings war es schon immer, Beziehungen zu knüpfen und Menschen eine Freude zu machen. Inspiriert durch einen Brief unseres Sohnes Isaak an einen 90-jährigen Nachbarn, in dem er seine Hilfe für alltägliche Aufgaben anbietet, haben wir uns überlegt, wie sich dieser solidarische und positive Grundgedanke in der Gesellschaft verbreiten lässt, so dass sich niemand alleine fühlt.  

Entstanden ist die Schutzengel-Aktion. Eine Schutzengelkarte aus nachhaltigem Kirschbaumholz, die wir kostenlos verbreiten möchten (lediglich die Versandpauschale wird erhoben). Mit dieser Karte wollen wir Menschen ermöglichen, füreinander da zu sein oder einfach auch mal Danke zu sagen.“ Für weitere Informationen und Details steht Melih Kesmen zur Verfügung unter Tel. +49 177 8800863.

Nähere Informationen unter: 

https://youtu.be/B1Y0hu2x574
http://www.schenkyou.de/kollektion/Schutzengel.html
https://www.schenkyou.de/schenkyou-story

Bild: Yeliz und Mehlih Kesmen mit den schenkYOU Schutzengelkarten.