Geiger-Notes mit neuem Mitglied in der Geschäftsleitung

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 18.05.2020

Die Verjüngung der Geschäftsführung wurde bei der Geiger-Notes AG bereits im Herbst 2019 mit dem Eintritt von Jürgen Kaiser eingeleitet, der vor wenigen Wochen die Verantwortung für die gesamte Technik des Herstellers von Werbeartikeln aus Papier übernommen hat. Nun vermeldet Geiger-Notes den nächsten Zugang: Im Mai 2020 startete Sven Weiß seine Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Vertrieb und Marketing. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sven Weiß nicht nur einen ‚alten Kalenderhasen‘ für uns gewinnen konnten, sondern zudem eine Persönlichkeit, die in der gesamten Werbeartikelwirtschaft einen ausgezeichneten Ruf genießt. Sven Weiß verfügt einerseits bereits über jahrzehntelange Erfahrung und Kontakte, ist andererseits aber jung genug, den auch in unserer Führung perspektivisch anstehenden Generationswechsel zu prägen.“ erklärt Vorstand Jürgen Geiger. Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird zunächst die noch intensivere Betreuung der Vertriebspartner von Geiger-Notes sein. Gleichzeitig wird Sven Weiß Impulse setzen, um das Geschäft in der schwierigen Corona- und Nach-Corona-Phase gemeinsam mit den Beratern und Händlern wieder in die Erfolgsspur zu bringen. www.geiger-notes.ag