SPRINTIS launcht französischen Onlineshop

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 26.05.2020

„Französische Druckereien, Buchbindereien, Verpackungs- und Kalenderhersteller, Marketingagenturen sowie Handelsunternehmen dürfen sich ab sofort über einen leistungsstarken Partner mit umfassendem Produktangebot zu fairen Preisen auf dem französischen Markt freuen“, so die Mitteilung aus dem Hause SPRINTIS. Der Spezialgroßhandel rund um das Thema Druckerei- und Werbemittelbedarf mit Sitz in Würzburg hat Anfang Mai 2020 seinen neuen Onlineshop www.sprintis.fr für Frankreich gelauncht. Damit baut das agile Fachhandelsunternehmen seine Internationalisierungsstrategie weiter aus. Aktuell wird eine Expansion in die Länder Spanien und Italien zur Erschließung weiterer europäischer Märkte vorbereitet. Der SPRINTIS Frankreich Shop wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

„Wir freuen uns mit dem neuen Shop nun auch auf dem französischen Markt präsent zu sein. SPRINTIS stellt die Weichen weiter ganz klar in Richtung Internationalisierung. Dabei stellt der Prozess der Globalisierung uns Mittelständler vor große Herausforderungen. So hat SPRINTIS bereits vor einigen Jahren begonnen, mit einem eigenen Vertriebsteam in den Beneluxländern internationale Kompetenzen aufzubauen. 2019 haben wir für die Schweiz einen Shop gelauncht. In 2020 setzen wir unsere Internationalisierungsstrategie verstärkt fort. Weitere Expansionen in die europäischen Märkte Spanien und Italien werden folgen“, erklärt Christian Schenk, Geschäftsführer der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG.

Begleitend zum Onlineshop ist ein Französisch sprechendes Team von Produktspezialisten implementiert worden, das in Landessprache beraten und bei allen auftretenden Fragestellungen behilflich sein kann. Ab sofort ist das Frankreich-Team unter folgender Telefonnummer erreichbar: +33 805 11 96 80. www.sprintis.fr