Diese 5 Werbeartikel sind aktuell besonders gefragt

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 12.08.2020

Normalerweise erhält unser PSI Sourcing Team täglich über 150 Anfragen von Händlern, die nach dem passenden Produkt oder Werbeartikelhersteller für ihren Kunden suchen. Zu Hochzeiten von Corona gingen die Anfragen auf rund 50 zurück. Heute spürt das Team von Astrid Langenstein, Junior Project Manager beim PSI Sourcing, wieder einen Aufwind. Auch die Vielfalt der nachgefragten Produkte steigt wieder an.

„Hygieneartikel dominierten zuletzt die Anfragen sehr stark, allen voran Mundschutze“, fasst Astrid Langenstein die letzten Monate zusammen. Auch wenn sich zeigt, dass COVID-19 auch heute noch eine große Rolle spielt, sind die gefragtesten Produkte inzwischen wieder etwas durchmischter. Neben Hygieneartikeln wie Seife, Desinfektionstüchern und Desinfektionsgels sowie Mundschutzen mit Nasenbügel, Gesichtsschildern und Einmalhandschuhen, gehören auch Kugelschreiber, Handtücher und Trinkbecher wieder zu den Topsellern. Bei den aktuellen Temperaturen werden besonders Sommerartikel stark nachgefragt, darunter Kühlboxen, Sonnenschirme und -brillen. Genauso: Outdoor-Artikel wie Taschenlampen, Kaffee-Zubereiter für Unterwegs und Taschenschirme.

Die Top 5 Produkte der Woche im Überblick:

Platz 1: Hygiene Artikel
Platz 2: Einmalhandschuhe
Platz 3: Kugelschreiber
Platz 4: Handtücher
Platz 5: Trinkbecher

Viele Importeure haben ihr Sortiment um Schutzprodukte erweitert. „Stark gefragt sind aktuell aber auch Zollstöcke in der 1,5 Meter Länge“, sagt Astrid Langenstein. Damit greifen die Händler den Mindestabstand in ihren Kampagnen auf. „Wir freuen uns, dass es bei den Nachfragen wieder bergauf geht“, so Astrid Langenstein. „Wir haben in den letzten 14 Tagen eine deutliche Steigerung gespürt und nähern uns langsam wieder dem Niveau vor der Krise an.“

Bild: iStock.com/leares