Süßer Berufsstart für neue Azubis

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 15.09.2020

Auch in diesem Jahr durfte der Werbeartikelpartner JUNG since 1828 aus Vaihingen/Enz zum Septemberbeginn vier neue Auszubildende aus der Region in seiner JUNG-Familie begrüßen. Die neuen „JUNGlinge“ Amy Zangrilli und Lucia Colucci werden in den kommenden drei Jahren zur Industriekauffrau ausgebildet, Karin Daum und Lars Dehmlow erlernen beide den Beruf des Mediengestalters. Bei einer gemeinsamen Kennenlern-Rallye durch die Firmenzentrale durfte der JUNG-Nachwuchs erste süße Weihnachtsluft schnuppern und gleich einen Einblick ins bunte und turbulente Weihnachtsgeschäft gewinnen, das jetzt schon auf Hochtouren läuft. „Uns liegt die Nachwuchs- und Talentförderung junger und engagierter Menschen aus der Region sehr am Herzen. Deshalb freuen wir uns auch in diesem Jahr vier neue Auszubildende bei ihrem Start ins Berufsleben zu begleiten. Wir wünschen unserem Nachwuchs einen leichten Einstieg in den Berufsalltag und drei abwechslungs- und lehrreiche Ausbildungsjahre voller spannender Erfahrungen und Projekte“, so Geschäftsführer Dennis Dennig. www.jung-europe.de

Bild: Der diesjährige JUNG-Nachwuchs (v.l.): Karin Daum, Amy Zangrilli, Lars Dehmlow und Lucia Colucci.