Vertriebsleiter verlässt REFLECTS®

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 29.09.2020

Der Kölner Multispezialist REFLECTS® gibt bekannt, dass Vertriebsleiter Frank Krüger zum 1. Oktober 2020 das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird. Frank Krüger startete seine Karriere im Unternehmen zunächst als Sales Manager im Verkauf, bevor er schließlich die Aufgabe des Vertriebsleiters übernahm. Sein Einsatz habe, so Meinhard Mombauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Kölner, seit 2003 die Ära LM und später REFLECTS® entscheidend mitgeprägt. Frank Krüger habe einen großen Anteil an der positiven Entwicklung des Unternehmens gehabt und man werde ihn sehr vermissen. Seine Impulse und sein Engagement schätze man sehr. Insbesondere sein besonderer Draht zu vielen Kunden und Partnern innerhalb der Branche habe Verbindungen hervorgebracht, die eine enge Kooperation bis zum heutigen Tag ermöglicht hätten. „REFLECTS® bedankt sich für 17 wunderbare Jahre der produktiven und erfolgreichen Zusammenarbeit“, so Mombauer. Mit Frank Krüger geht ein Branchenkenner, der dem Markt zukünftig jedoch den Rücken kehren wird und im Familienunternehmen seinen beruflichen Weg fortsetzt. Nachfolger von Frank Krüger wird Peter Leseberg, der bereits seit April 2019 im Unternehmen als Marketing Direktor tätig ist. www.reflects.com

Bild: Vorbildlich maskiert (v.l.): Meinhard Mombauer und Frank Krüger.