REFLECTS® mit neuem Sale-Konzept

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 30.09.2020

Seit Januar 2020 präsentiert sich REFLECTS® aus Köln mit einer neuen Unternehmensstrategie: Der Wandel vom Generalisten zum Multispezialisten sieht eine stärke Fokussierung auf definierte Sortimente vor. Mit der erstmaligen Vorstellung der drei Marken RETUMBLER® – best of Drinkware, REEVES® – Smart electronics und RETIME® – cool watch concepts auf der PSI im Januar 2020 zeigte REFLECTS® eine erste Ausrichtung auf die Spezialisten-Sortimente. In der Folge dieses Prozesses trennt sich REFLECTS® von einigen Sortimenten und Produkten. Einige Artikel sind im Zuge dessen unter dem Label REFLECTS® SALE zu äußerst attraktiven Preisen für die Kunden erhältlich.

Das Unternehmen bündelt dazu reduzierte Artikel zu attraktiven Themensortimenten und bietet diese ab sofort inklusive praktischer Verkaufshilfen an. Grafisch ansprechende PDF- Flyer zum Download sollen die Integration der Produkte in die Kundenkommunikation erleichtern. Auf Anfrage können die PDFs für Kunden angepasst werden. Aktuelle Bestände können jeder Zeit über den Shop des Unternehmens eingesehen werden. Die preislich reduzierten Artikel haben keine qualitativen Einschränkungen. Wie gewohnt steht REFLECTS® auch als professioneller Partner für Veredelungen und Nachbestellungen zur Verfügung. Und bald dürfen sich die Kunden auf weitere Spezialisten-Kataloge des Unternehmens freuen, heißt es aus Köln. Klassiker wie Lanyards, Pins und Einkaufswagenchips erleben eine Neuinszenierung und werden mit überarbeiteten Konzepten vorgestellt. www.reflects.com