Online-Seminar: MarktüberwachungsVO und RAPEX

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 28.10.2020

Den Durchblick über die neuen Regelungen des Europäischen Parlaments zur Marktüberwachung und Produktkonformität zu behalten, ist nicht immer leicht. Das nächste Online-Seminar Donnerstag, 5. November schafft hier Abhilfe. Los geht’s unter dem Thema „MarktüberwachungsVO und RAPEX“ ab 10:00 Uhr. Das Seminar ist auf drei Stunden angesetzt.

Das Inspektions-, Prüfungs- und Zertifizierungsunternehmen Intertek und reuschlaw Legal Consultant stellen namenhafte Moderatoren. Philipp Reusch, Teamleader Regulatory Affairs & Marktmaßnahmen bei reuschlaw Legal Consultants, und Kay Grönhardt, Senior Consultant bei Intertek Consumer Goods GmbH führen durch das Online-Seminar und erläutern die Regelungen zur Marktüberwachungsverordnung sowie RAPEX, das Schnellwarnsystem der EU für gefährliche Produkte.

Jetzt anmelden:

Los geht’s am 5. November 2020 um 10 Uhr. Die Anmeldung ist kostenfrei und gelingt über den folgenden Link:

https://register.gotowebinar.com/register/3891904335420890892

Alle Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Informationen.

Systemanforderungen anzeigen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Wir weisen außerdem darauf hin, dass die Online-Seminare zwecks marketingseitiger Weiterverwertung aufgezeichnet werden können. Mit Ihrer Teilnahme bestätigen Sie Ihr Einverständnis zur Aufzeichnung.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay