Vylder beim German Innovation Award ausgezeichnet

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 15.01.2021

Die Give in away GmbH, bekannt für maßgeschneiderte Produktideen im Bereich individueller Sonderanfertigungen, ist für die Entwicklung des Schallplattenhalters Vylder beim renommierten German Innovation Award in der Kategorie „Special Mention – Excellence in Business to Consumer – Leisure & Crafts“ ausgezeichnet worden.

Der German Innovation Award, ausgerichtet vom Rat für Formgebung / German Design Concil, prämiert branchenübergreifend Produkte und Lösungen, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden.

Vylder ist ein Display für Schallplatten und deren Cover. Jeder Vinyl-Liebhaber kennt das Problem: Wohin mit dem Cover, wenn die Platte aufgelegt ist? Der Coverhalter von Give it away fungiert als Altar für die geliebte Musik. Zugleich ist Vylder ein Blickfang am POS für hochwertige Audiogeräte. Das Design des weltweit einzigartigen Produkts ist beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt. Das Produkt wird unter eigener Marke vertrieben. Näheres hierzu unter: www.vylder.de

Die Give it away GmbH mit Sitz in Mainz ist spezialisiert auf individuelle Give-away-Sonderanfertigungen. „Wir designen, konstruieren und produzieren in Deutschland in einem Netzwerk hochspezialisierter Experten. Auf Material und Funktion geben wir eine lebenslange Garantie. Wir sind offen für Merchandising- und Co-Branding-Projekte. Als Mitglied des PSI-Netzwerks ist es unser Ziel, mit PSI-Mitgliedern zu kooperieren. Werbemittel-Ideen abseits vom Standard sind seit über 20 Jahren unser Metier. Gern arbeiten wir als externe Kreativabteilung Großhändlern und Werbemittelagenturen zu“, erläutert Give it away-Geschäftsführer Daniel Kreutzer. www.give-it-away.com