Listawood eröffnet neues europäisches Werk

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 12.02.2021

Listawood, namhafter britischer Hersteller von Drinkware für den Werbeartikelmarkt, hat Anfang des Jahres ein neues Werk in den Niederlanden eröffnet, um der rasch steigende Nachfrage nach seinen Produkten innerhalb der Europäisch Union gerecht zu werden. Das Unternehmen nahm sein erstes Werk 1988 in Betrieb und entwickelte sich seitdem zu einer der bekanntesten europäischen Marken in Europa. Listawood zeichnet sich vor allem durch seine innovativen, preisgekrönten Dekorationsmethoden und -technologien sowie patentgeschützte Kollektionen aus. 2012 gründete das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Südindien, um dort seine innovativen, patentgeschützten Duraglaze Gloss- und Satin-Sortimente sowie antimirobielle Photo Mugs herzustellen. „Wir entwickeln uns stetig weiter. Unsere Strategie sind ständige Innovationen auf dem Gebiet der Drinkware-Werbeartikel. Mittels vieler neuer Prozesse und Produktideen ergänzen wir unser reichhaltiges Dinkware-Sortiment immer auf Neue“, sagt Geschäftsführer Alex Turner. „Durch kontinuierliche Investitionen bleibt Listawood auf der Höhe der Zeit und kann nun auch gleichzeitig in Europa gefertigte Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten“, so Turner weiter. Listawood exportiert weltweit in über 80 Länder. Weitere Informationen und Kontakt unter: Tel. + 44 1553 818818 • enquiries@listawood.eu.comwww.listawood.com