Der Mut zur Nachhaltigkeit hat sich für uns ausgezahlt

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 16.02.2021

Nachhaltigkeit macht man nicht so nebenbei. Zumindest nicht, wenn man es ernst damit meint. Dieser Ansicht ist auch Andreas Schumann, Head of Marketing bei der FARE – Guenther Fassbender GmbH. Im Gespräch erklärt er, wie Nachhaltigkeit sich positiv auf das Image von Werbeartikeln auswirken kann und warum es sich lohnt, trotz erhöhter Arbeitskraft, Mehraufwand und höheren Kosten in Nachhaltigkeit zu investieren. Auch ein Paradebeispiel liefert er direkt mit und erklärt, wie FARE dank des Muts zu neuen nachhaltigen Herausforderungen und dank des richtigen Produkts zur richtigen Zeit eine umfangreiche Kooperation mit einem der bekanntesten Automobilhersteller in die Wege leiten konnte.

Alle Details gibt es im Video.