Zweifacher German Design Award 2021 für Schneider Schreibgeräte

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 22.02.2021

Die Jury des renommierten German Design Awards würdigte in ihren jüngsten Auszeichnungen Produkt- und Ecodesign des Unternehmens Schneider Schreibgeräte gleich zweifach. Prämiert wurden im Rahmen der Auszeichnungen für das Jahr 2021 die beiden Kugelschreiber-Modelle Take 4 und Reco. Der international renommierte Design-Award wird vom Rat für Formgebung einmal jährlich vergeben. Die Jury setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Persönlichkeiten in ihrem Gebiet.

„Der Wunsch nach einem nachhaltigen 4-Farb-Kugelschreiber auf dem Markt wurde immer stärker. Daher feilte man bei Schneider an der perfekten Lösung: einem Modell, das durch hohe Schreibqualität, Nachhaltigkeit und attraktives Design überzeugt. Der neue Take 4 von Schneider hat es geschafft, alle Anforderungen zu erfüllen“, heißt es aus dem Unternehmen. Der Take 4 erweist sich nicht nur als Organisationshelfer im Alltag, sondern überzeugt zusätzlich durch sein angenehm weiches und sensationell gleitendes Schreibgefühl mit Viscoglide®-Technologie. Außerdem ist das 4 Gehäuse umwelt- und ressourcenschonend hergestellt und besteht aus 92% recyceltem Post-Consumer-Kunststoff. Die Verwendung von Recycling Material ist an einer kleinen Prägung am Stiftende erkennbar. Außerdem ist der Vierfarb-Kugelschreiber ganz einfach mit der Take 4 Refill-Mine nachfüllbar. Das reduziert den Abfall und sorgt immer wieder für neuen Schreibspaß.

Das neue Modell Schneider Reco hat bereits als einziger Kugelschreiber geschafft, den Blauen Engel zu erhalten. Darauf ist man bei Schneider besonders stolz, denn was die Regularien des Blauen Engels betrifft, stellen diese bei Kugelschreibern eine besondere Herausforderung dar. Das Gehäuse besteht aus 92% Recyclingmaterial. Um die hohen Anforderungen des Blauen Engels zu erfüllen, hat Schneider eine neue Paste entwickelt. Das moderne und dynamische Design macht ihn durch seine matt schimmernde Oberfläche zu einem echten Highlight. Reco ist umwelt- und ressourcenschonend nach den Kriterien des Blauen Engels am Standort in Süddeutschland hergestellt. Der stabile, faserverstärkte und bruchsichere Clip rundet das dynamische Erscheinungsbild ab und ist für eine lange Nutzungsdauer konzipiert.

Neben dem German Design Award hat Reco bereits den PSI Sustainability Award und aktuell nun auch den „Green Award“ gewinnen können. Der „1. PBS Report Green Award” wurde vom Zarbock Verlag mit der Fachzeitschrift PBS Report im vergangenen Jahr ausgelobt. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologisches Handeln haben sich zu Kernthemen in der PBS-Branche entwickelt. Mit dem 1. PBS Report Green Award möchte der Zarbock Verlag das „grüne Büro“ weiter thematisieren und nachhaltigen Produktlösungen eine breite Plattform bieten. Prämiert werden damit nachhaltige Produkte der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche (PBS). Weiteres Ziel des Verlages ist, anlässlich des „1. PBS Report Green Awards“, eine Plattform mit nachhaltigen Produkten aufzubauen, die vom Handel und Verbrauchern zugleich abrufbar sein wird. Auch über diesen weiteren Preis freut man sich bei Schneider.

www.schneiderpen.com

Bild: Das bereits mehrfach ausgezeichnete Modell Schneider Reco.