März 2021: Kennen Sie diese vier heimlichen Werbeartikel-Favoriten?

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 25.03.2021

Die Auswertung des „PSI Product Finder“ zeigt, dass Schutz- und Hygieneprodukte weiter hoch im Trend liegen. Wenig überraschend? Fast, denn es gesellen sich neue Trendsetter unter die Artikel. Die vier Werbeartikel-Sieger im März.

Trend 1: Die individuell gestaltete FFP2-Maske

Gesichtsmasken sind langweilig? Nicht unbedingt. Denn im Kampf gegen die Eintönigkeit lässt sich die Werbeartikelbranche immer wieder etwas Neues einfallen. Auch bei dem langwierigen Thema Gesichtsmasken. Indem Sie FFP2-Masken individuell bedrucken lassen, können Sie diesen Schutz als Transporteur für Ihre Marke verwenden. Selbstverständlich aus zertifiziertem Material und besonders nachhaltig, lassen sich diese doch bei 60 Grad waschen.

Trend 2: Das Sitzkissen als Markentransporteur

Wenn das Wetter es zulässt, findet unser Sozialleben im Moment draußen statt. Die Sitzgelegenheiten sind hier jedoch oft rar, gerade wenn Abstandsregelungen eingehalten werden müssen. Sitzkissen liegen daher bei zunehmenden Temperaturen hoch im Trend. Dank Schaumstofffüllung und hochwertigem Baumwoll- oder wetterfestem Polyesterbezug bieten sie einen hohen Sitzkomfort. Teilweise faltbar und mit Trageschlaufe versehen, kann man sie zudem ganz einfach mitnehmen.

Trend 3: Die Lunchbox als Office-Begleiter

Für viele führt der Weg in den nächsten Wochen und Monaten nach dem Homeoffice langsam wieder zurück in die Büros. Daher sind im Moment auch immer mehr Büroartikel gefragt. Zum Beispiel Mousepads und Tischkalender. Doch nicht nur am Arbeitsplatz finden die gefragtesten Werbeartikel des Monats ihren Einsatz, sondern auch beim Mittagessen. Demnach sind auch Lunchboxen aktuell stark gefragt. Idealerweise sind sie zudem nachhaltig.

Trend 4: Der saisonale Osterhase als Give-Away-Highlight

Last but not Least ist die Werbeartikelbranche auch während einer Pandemie saisonal geprägt. Daher dürfen auch im März 2021 Osterartikel im Sortiment nicht fehlen. Schokohasen und Co. schaffen es auch in einem ansonsten außergewöhnlichen Jahr unter die Top 5 der gefragtesten Werbeartikel im März.