RemaDays Warsaw abgesagt

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 08.04.2021

Die Organisatoren der RemaDays Warsaw teilen in einer aktuellen Erklärung mit, dass die internationale Fachmesse für Werbung und Druck aufgrund der gegenwärtigen epidemischen Lage in der ersten Hälfte des Jahres 2021 nicht stattfinden wird. Dort heißt es weiter: „Gleichzeitig möchten wir informieren, dass wir über die eventuelle EXTRA-Veranstaltung in der zweiten Hälfte des Jahres momentan sprechen. Wir hoffen, dass wir Details spätestens Ende April mitteilen können.“ Näheres unter: www.remadays.com