Vollständige Transparenz mit TRACYCLE

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 23.04.2021

Brands Fashion erneuert sein Produkt-Tracking-System: aus Trace My Shirt wird TRACYCLE. TRACYCLE.com ist das digitale Tracing Tool von Brands Fashion. Es ermöglicht die Darstellung komplett transparenter Lieferketten – vom Baumwollfeld in Gujarat bis zur Näherei in Tirupur. Zukünftig werden auch Möglichkeiten eines 2nd Life Einsatzes dargestellt. Dafür muss der Endkunde nur den am Produkt abgebildeten QR-Code scannen.

Brands Fashion betrachtet seine Produkte ganzheitlich. Dabei liegt das Augenmerk darauf, dass vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt der Einsatz von nachhaltigen Materialien zum Einsatz kommen. Auch bei den Lieferketten achtet der europaweit renommierte Spezialist für nachhaltige Workwear, dass ökologische als auch soziale Standards erfüllt werden. „Aktuell befassen wir uns mit der Berechnung von CO2-Emissionen unserer Produkte, die in Zukunft auch auf TRACYCLE dargestellt werden sollen“, erklärt Rabea Schafrick, Leitung für Nachhaltigkeit bei Brands Fashion. Auch CCO Silke Rosebrock ist stolz auf die neuen Möglichkeiten: „Wir arbeiten verstärkt und innovativ am Thema Circularity und werden deshalb in Kürze auch die Darstellung des 2nd Life unserer Produkte abbilden können.“ Die Abbildung der möglichen Produktkreisläufe spiegelt sich auch im neuen Namen wider: TRACYCLE setzt sich aus trace und cycle zusammen.

Auf dem Weg Richtung Kreislaufwirtschaft arbeitet Brands Fashion an einer Vielzahl weiterer Projekte, auch der Weiterentwicklung seiner Cradle to Cradle-zertifizierten Kollektion. Neben Textilien können nun sämtliche Produktgruppen über TRACYCLE transparent verfolgt werden. Das Webdesign wurde so entwickelt, dass Kunden von Brands Fashion das System bei eigener Nutzung einfach mit ihrem Logo und den eigenen CI-Farben anpassen können.

Brands Fashion selbst nutzt das digitale Tool auch als Lieferketten-Management-System, um so dem bevorstehenden Sorgfaltspflichtengesetz zu begegnen. Mit mehr Transparenz über den Ursprung und die Fertigung der Produkte stärkt Brands Fashion so mehr als die Glaubwürdigkeit seiner Kunden und fördert die nachhaltige Entwicklung der globalen Wertschöpfungskette. Weitere Informationen unter www.brands-fashion.com