An diesen 3 Rechtsthemen kommt die Werbeartikelbranche nicht vorbei

Olesja Kehler

Veröffentlicht am 29.04.2021

Wenn es um Produktverantwortung und Produkthaftung, neue Marküberwachungsverordnungen und als gefährlich eingestufte Produkte geht, ist die Unsicherheit häufig groß. Auf der PSI Digital geben Rechtsexperten Antworten auf häufig gestellte Fragen und bieten einen Überblick darüber, wie viel man wagen darf und wo es ratsam ist, sich rechtlich abzusichern.

Chancen und Herausforderungen bei Produktverantwortung & Produkthaftung

Bereits am ersten Tag, also dem 19. Mai, dreht sich ab 13.15 Uhr alles um die Chancen und Herausforderungen in Sachen Produktverantwortung und -haftung. Philipp Reusch von reuschlaw Legal Consultants und Kay Grönhardt, Senior Consultant bei der Intertek Consumer Goods GmbH fokussieren sich während des 45-minütigen Webinars auf das brisante Thema Produkthaftung. Kernpunkte sind:

  • strafrechtliche Risikominimierung in der Produkthaftung
  • Rückruforganisation & -durchführung
  • risikobasiere Qualitätssicherung

Marktüberwachung: „Was passiert, wenn ich erwischt werde?“

Philipp Reusch und Kay Grönhardt gehen am 20. Mai ab 15.45 auf die neue Marktüberwachungsverordnung und Rapex – das Schnellwarnsystem der EU für gefährliche Non-Food Produkte ein. Dabei wird auch die Worst-Case-Frage gestellt und beantwortet: Was passiert, wenn ich erwischt werde? Erklärt wird in dem Webinar darüber hinaus, was das Ziel der neuen Marktüberwachungsverordnung ist, wo die Besonderheiten für den Online-Handel liegen und warum noch so viele Schadstoffe im Umlauf sind.  

Rapex: Das Schnellwarnsystem für Non-Food Produkte

Am 21. Mai gehen die Experten von Reuschlaw und Intertek nochmals gezielt auf die Maßnahmen und Gesetze rund um Rapex ein. Themen auf der Agenda dieses Webinars sind unter anderem:

  • Wie die Risikobeurteilung abläuft
  • Welche Besonderheiten es im Chemikalienrecht gibt
  • Was Besorgnis erregende Substanzen sind
  • Wie sich Vorsorge betreiben lässt.

Alle Webinare sind ab dem Folgetag für die Dauer der gesamten digitalen Veranstaltung auch on-demand in der Mediathek abrufbar.

*PSI-Mitglieder können sich am 19.Mai ab 12 Uhr direkt mit ihrer PSI-Nummer und Passwort direkt einloggen