Neue Verpackungen aus Papiermüll

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 17.05.2021

Der zu 100% klimaneutrale Werbeartikelallrounder Kaldenbach Group aus Hersbruck geht den nächsten Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Durch die Anschaffung von Verpackungsmaschinen werden zukünftig alle Kartonagen, Einzelverpackungen und sonstiger Papiermüll nicht nur fachgerecht entsorgt und recycelt, sondern auch im eigenen Logistikzentrum zu verschiedensten Verpackungsmaterialien umgewandelt. Durch diese Umstellung wird deutlich mehr Müll in Verpackungsmaterial umgewandelt als für den eigenen Bedarf benötigt wird, wodurch auch regionale Unternehmen und Partner mit den 100% klimaneutral produzierten Verpackungslösungen versorgt werden können. Die Beispielgeber in Sachen Ökologie & Ethik halten weiter daran fest, „dass wir ein System benötigen, bei dem alte Produkte einen höheren Wert erhalten – keinen geringeren“, so Geschäftsführer Marco Kaldenbach. www.kaldenbach.com

Bild: Kartonagen und Verpackungen werden im eigenen Logistikzentrum zerkleinert und zu verschiedensten Verpackungsmaterialien umgewandelt.