Ein schmerzlicher Verlust!

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 21.05.2021

Die IdeenplusMarken Gruppe trauert um ihr Gründungsmitglied Siegfried Jakobs.

„Wir sind unendlich traurig über den plötzlichen Tod unseres geschätzten Kollegen und Freundes Siegfried Jakobs. Siegfried hat über 30 Jahre die Entwicklung unserer Gemeinschaft stark geprägt. Mit seinem unermüdlichen Wirken und seinem leidenschaftlichen Engagement war er Mentor und Vorbild für uns alle.

Mit seiner feinen und stets verbindlichen Art, seiner klaren, sachlich vorgetragenen Meinung und fundierten Argumentation, hat er die Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung in der Gruppe immer positiv beeinflusst und, falls nötig, auch Kompromisse konsequent mit getragen. Er war eine Führungspersönlichkeit und ein Gentleman der alten Schule.

Bis zuletzt zeigte er sich offen und aufgeschlossen für neue Entwicklungen wie beispielsweise der Digitalisierung. Sein Blick war immer in die Zukunft gerichtet.

Auch die schönen Abende nach langen Tagungen, die er humorvoll und herzlich begleitete, werden uns in dankbarer Erinnerung bleiben.

Das Abschiednehmen von einer von einer solchen Persönlichkeit fällt uns außerordentlich schwer. Abschied ist die Geburt der Erinnerung. Wir alle werden Siegfried Jakobs sehr vermissen.“