Trauer um Salvatore Laudani

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 02.06.2021

„Das gesamte Team des Kölner Multispezialisten REFLECTS® und Aditan® trauert um ihren langjährigen Kollegen Salvatore Laudani. Der plötzliche und unerwartete Verlust hinterlässt die Kolleginnen und Kollegen sprachlos. Salvatore Laudani verstarb nach kurzer und schwerer Krankheit am 26. Mai 2021 im Alter von 46 Jahren.

Salvatore Laudani war 18 Jahre fester Bestandteil des REFLECTS- und Aditan-Teams. Als Senior Account Manager im Export-Team betreute er als gebürtiger Sizilianer unsere italienisch-sprachigen Kundinnen und Kunden. Darüber hinaus war er auch das Bindeglied zu unserem Partner REFLECTS UK und betreute viele unserer englischsprachigen Händler. Zuvor war er lange Zeit als Kundenbetreuer bei der Aditan GmbH tätig. Wir haben ihn als hoch engagierten, stets zuverlässigen und hilfsbereiten Mitarbeiter und Kollegen schätzen gelernt. Wir werden seine humorvolle und offene Art schmerzlich vermissen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen. Wir alle werden Salvatore Laudani sehr vermissen“, heißt es aus den Unternehmen.