Startschuss für die „WerbeWelt“ im März 2022

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 12.07.2021

Am 23. März 2022, geht eine neue Fachmesse für Werbemittel an den Start: die „WerbeWelt – Werbung zum Anfassen“. Gründungsmitglieder und Träger der neuen „WerbeWelt“ sind die vier Werbemittelagenturen dkpromotion, werbemax, w+i und EIDEX. Veranstaltet und organisiert wird die Messe von der EIDEX GmbH. Die strategische Kooperation gleichgesinnter Werbemittelhändler bietet deren Kunden in einer gemeinsamen Messe einen umfassenden Überblick über die Welt dreidimensionaler Werbung. Veranstaltungsort ist die neue Motorworld in München, derzeitige In-Eventlocation der Bayernmetropole.

Die Messe soll über 100 Herstellern und Importeuren der Werbemittelwelt die Möglichkeit bieten, einem ausgewählten Interessentenkreis von rund 750 erwarteten Fachbesuchern Produkte und Dienstleistungen näher zu bringen. Bei den ausschließlich geladenen Gästen handelt es sich um die Einkäufer und Marketingspezialisten aus verschiedenen Unternehmen wie der Industrie und dem Dienstleistungssektor.

Über die als jährliche Veranstaltung konzipierte WerbeWelt sagt Thomas Gottschall, einer der beiden Geschäftsführer der EIDEX GmbH: „Wir wollen mit der WerbeWelt ein neues Format initiieren, einen Tag Werbung zum Anfassen bzw. Werbemittel aus der ganzen Welt, umrahmt von vielen tausend PS in der Motorworld, für Kunden aus aller Welt! Zusammen mit der WerbeWiesn bieten wir so ab 2022 zwei große Veranstaltungen mit Eventcharakter an, modern, sympathisch und auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten.“ Gerhard Bezold, Geschäftsführer der werbemax GmbH, Walter Imm, Geschäftsführer der w+i GmbH, sowie Dieter Probst, Geschäftsführer von dkpromotion bekräftigen dies: „Wir freuen uns auf das neue Messe-Format und möchten damit neue Akzente in der Kundenbindung setzen.“

Geöffnet ist die WerbeWelt am 23. März 2022 von 8.30 bis 17 Uhr. Eintritt sowie „snacks and drinks to go“ sind für die geladenen Kunden der Werbemittelagenturen frei. Nähere Informationen: www.eidex.de

Bild: Die Initiatoren freuen sich aufs neue Messeformat (v.l.): Christian Höfling (werbemax GmbH), Thomas Gottschall (EIDEX GmbH), Dieter Probst (dkpromotion), Alex Schuster (EIDEX GmbH), Walter Imm (w+i GmbH), Philipp Imm (w+i GmbH).