GoJungo ergänzt Unternehmensführung

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 14.07.2021

Andreas Mehr, der bisherige Leiter des Partnermanagements bei GoJungo, bildet zusammen mit dem bestehenden Geschäftsführer Stephan Sommerlik ab sofort die Geschäftsführung der GoJungo GmbH. Die bisherigen Geschäftsführer Frederik Thor Larsen und Mathias Diestelmann wechseln in den Beirat des Unternehmens.

In seiner neuen Position verantwortet der Däne Andreas Mehr nun die Bereiche Sales, Partner- und Marktplatzmanagement. Schon vor seiner Zeit bei GoJungo arbeitete er als Chief Buyer für die Modeabteilungen der dänischen Kaufhauskette „Salling“ und als Einkaufsleiter des Online-Modeanbieters „STYLEPIT“. Durch seine langjährige Erfahrung in der Fashion- und Lifestyle-Branche bringt er die notwendigen Erfahrungen mit, um diese nun erfolgreich in der Geschäftsführung bei GoJungo einzubringen.

Mehr und Sommerlik bilden nun eine Doppelspitze und fungieren als Co-CEO. „Andreas Mehr bringt vor allem das Branchen-Know-how und ein großes Netzwerk mit. Ich freue mich, zusammen mit ihm die weitere Zukunft von GoJungo zu gestalten und unsere Partner noch stärker unterstützen zu können“, erklärt Sommerlik. Mit Blick auf den Wechsel von Frederik Thor Larsen und Mathias Diestelmann in den Beirat sagt er: „Wir sind den beiden sehr dankbar für ihren Einsatz und die Unterstützung beim Start von GoJungo und dass wir weiterhin von Ihren umfassenden Erfahrungen profitieren können.“

Über GoJungo

GoJungo wurde als Joint Venture der Firmen Brands Fashion GmbH aus Buchholz in der Nordheide und der Scan Thor Group mit Sitz in Herning (Dänemark) 2019 gegründet. Brands Fashion ist renommierter europäischer Anbieter für nachhaltige Workwear und Merchandising-Textilien und die Scan Thor Group ist eines der größten Sourcingbüros Europas. Mit seinen Services verhilft GoJungo anderen Marken schnell und einfach auf nationalen und internationalen Marktplätzen Fuß zu fassen. Dabei hilft GoJungo seinen Partnerunternehmen in gemeinsamer Absprache individuell das beste Service-Paket zu finden. Ob Content-Erstellung, Fulfillment, B2B sowie B2C-Logistik, Plattform Marketing, Kunden-Support oder Abrechnung und Monitoring – GoJungo bietet alles, was Marken für einen erfolgreichen Kick-off und das weiterführende Business auf den großen Marktplätzen benötigen. Weiter bieten die Norddeutschen auch die Erstellung und Übernahme eigenständiger Webshops an. Dabei legt das Start-up selbst höchsten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit. www.goJungo.com

Bild: Das neue Geschäftsführer-Duo (v.l.): Andreas Mehr und Stephan Sommerlik.