Hauseigenes Innovationsteam erweitert

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 11.08.2021

Mit „kreativen Ideen und sehr guten Grafikkenntnissen“ unterstützt Nadine Treinen bereits seit Juni 2021 als Werksstudentin das Team von Global Innovations Germany. Durch ihr Kommunikationsdesign-Studium mit Schwerpunkt Produktdesign ist sie in der Lage, spezielle Grafikprogramme, z.B. zur detaillierten 3D-Modellierung, anzuwenden und zielführend in interne Projekte einzubringen. Nun wird Nadine Treinen nach Abschluss ihres Studiums ab September als Kommunikationsdesignerin das Team in Vollzeit verstärken. Wie es vom Unternehmensstandort in Longuich heißt, werden mit dem Neuzuwachs Möglichkeiten der Visualisierung von Kundenprojekten ausgebaut, insbesondere in der kreativen Konzeptionsphase. www.globalinnovations.de

Bild: Nadine Treinen verstärkt nach Abschluss ihres Studiums ab September als Kommunikationsdesignerin das Team.