Jubiläumsmesse in „elektrisierendem“ Ambiente

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 27.08.2021

In diesem Jahr begeht der belgische Werbeartikelverband BAPP (Belgian Association of Promotional Products) sein 20-jähriges Bestehen. Dies sollte im Rahmen einer Jubiläumsmesse begangenen werden, die im Rahmen der aktuellen Corona-Bestimmungen zur Erleichterung und Freude nun auch ohne Probleme stattfinden durfte.

Natürlich hatten sich die Verbandsverantwortlichen für diese „BAPP Networking Gift Show“ auch eine dem runden Geburtstag adäquate Location sichern können: die eindrucksvolle Haupthalle des 1930 errichteten ehemaligen Elektrizitätswerks „Interescaut“ in Schelle an der Schelde mit ihrem stimmungsvollen industriellen Ambiente, das sich auch ideal für Messen – vor allem in diesen Zeiten – eignet. So gab es am 26. August viel Platz für die 82 Aussteller und angemeldeten rund 300 Besucher, ihre dreidimensionale Profession endlich wieder unmittelbar praktizieren zu können.

Der von vielen guten Gesprächen sowie neuen und wieder auflebenden Geschäftskontakten geprägte Messetag beschloss mit einem festlichen Dinner samt Ehrung aller bisheriger Verbandsvorsitzender, welche die Entwicklung von BAPP zum erfolgreichen nationalen Verband mit geprägt hatten. (Das PSI Journal berichtet ausführlich in der Oktoberausgabe.) www.bapp.be