PSI 2022: Jetzt Ticket sichern und in die bunte Welt der Werbeartikel eintauchen

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 08.10.2021

 

Die PSI 2022 rückt mit großen Schritten näher – und damit auch endlich wieder die Möglichkeit, sich von Angesicht zu Angesicht zu sehen. Vom 11. bis 13. Januar 2022 haben Werbeartikelhersteller und -lieferanten sowie Berater, Händler und Veredler über drei Tage hinweg die Gelegenheit, sich in Düsseldorf persönlich über Trends, Innovationen und Branchengeschehen auszutauschen und zu networken. Damit der Besuch der PSI rechtzeitig geplant werden kann, können sich Distributoren jetzt schon über den Ticketshop registrieren. Dazu einfach direkt hier einloggen.

Der Zugang zur PSI 2022 ist klar geregelt:

Ausstellende Unternehmen dürfen Händler einladen (via Gutscheincode): Mitglieder, aber auch Nicht-Mitglieder. Händler, die nicht Mitglieder sind, müssen sich in jedem Fall in der Registrierung als Werbeartikel-Händler legitimieren. Nicht-Mitglieder haben allerdings auf der Messe keinen Zugang zu speziellen PSI Services für Mitglieder.

Der Zugang zur PSI Messe wird ab nächstem Jahr exklusiver. Nur PSI Händler-Mitglieder können bis zu 10 Industriekunden einladen. Das schafft viel mehr Raum und Zeit für ausgiebigere Beratungen und Gespräche. Zudem werden die für die Werbeartikelwirtschaft wichtigen Ausstellungsthemen der viscom und PromoTex Expo, wie etwa werbliche Textilien und Personalisierung, in die PSI integriert. Das macht es für Besucher viel einfacher, sich zu orientieren und alles auf einen Blick zu haben.

Industriekunden dürfen ausschließlich von PSI Händlern eingeladen werden. Auch das PSI lädt keine Industriekunden ein oder ermöglicht Zugänge über andere Messen.

Für alle genannten Zutritte oder Einladungen gilt: Es entstehen keine Kosten durch das PSI. Eintrittsgelder zahlen nur Werbeartikel-Händler, die kein PSI Mitglied und nicht eingeladen sind.

www.psi-messe.com