Workshop: Lieferkettengesetz, EU Green Deal, Klimaschutzgesetz – so lassen sich Herausforderungen meistern

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 08.10.2021

Um den Anforderungen von Lieferkettengesetz, EU Green Deal oder Klimaschutzgesetz gerecht zu werden, bedarf es neuer Strategien. „Ecodesign“- Technik ist hier ein Baustein. In dem gemeinsamen Workshop „Nachhaltigkeit: Kreislaufwirtschaft, Lieferkette & Co.“ von Südwesttextil und der Akademie für Textilveredlung am 22. Oktober 2021, 10 bis 17 Uhr, in Stuttgart zeigt die Expertin Bianca Seidel, wie Unternehmen die Herausforderungen rund um Kreislaufwirtschaft, Lieferkette, Klimawandel, schwindende Rohstoffe, Pandemien und veränderte Konsumwünsche meistern können. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen, wie unter „Ecodesign“-Aspekten Textilien entwickelt, produziert und gehandelt, aber gleichzeitig soziale, ökologische und ökonomische Aspekte berücksichtigt werden können. Gastgeber der Veranstaltung ist Kipepeo Clothing, Aussteller auf der PSI. 

Detaillierte Informationen zu dem Workshop gibt es unter: https://aka-tex.de/veranstaltungen/88