Webinar zum GWW-Artikeldatenmanagement

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 09.11.2021

Der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW) wird am 10. Dezember 2021 um 10 Uhr, ein Webinar zu den Vorzügen des geplanten Artikeldatenmanagements durchführen. Alle Werbeartikellieferanten, die Interesse an dem Konverter haben, der die reibungslose und schnelle Übermittlung von Produkt- und Veredelungsdaten an die wichtigsten Händler-Shopsysteme ermöglicht, können sich auf der GWW-Website für das Webinar anmelden. Vom Gesamtverband erhalten sie alle relevanten Informationen rund um das digitale Tool.

Das Artikeldatenmanagement hätte bereits zum Ende dieses Jahres live gehen sollen, jedoch fanden sich nicht genügend Lieferanten zur Unterstützung, so der GWW in einer Mitteilung. Im Webinar sollen alle anfallenden Herstellerfragen und Unklarheiten besprochen werden. Außerdem wird eine Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt und die Grundidee sowie die Anwendungsbereiche des Tools im Detail erklärt. Die zentrale Artikeldatenbank soll auf allen Seiten Zeit und Kosten einsparen und den Datenaustausch dadurch effizienter machen. Damit möchte der Gesamtverband weitere Überzeugungsarbeit leisten, um den neuen Starttermin des Tools einhalten zu können. Dieser ist für den 30. Juni 2022 vorgesehen.

Eine Mitgliedschaft im Gesamtverband ist keine Voraussetzung für die Nutzung des Artikeldatenmanagements, Mitglieder erhalten jedoch Sonderkonditionen.

Direktlink zur Anmeldung.