Welcome Home 2021 abgesagt

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 17.11.2021

Die vom 30.11. bis 9.12. dieses Jahres geplante Welcome Home Tour muss nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr wegen des rasch wieder angestiegenen Infektionsgeschehens kurzfristig abgesagt werden. Darauf einigten sich die ausrichtenden Partnerunternehmen Aditan, Daiber, FARE, Geiger-Notes, Halfar, JUNG, Koziol, mbw, Reflects, SND und uma.

In einer gemeinsamen Mitteilung heißt es: „Schweren Herzens sind wir gezwungen die Welcome Home Tour 2021 erneut abzusagen. Die Tour lebt von persönlichen Begegnungen, dem partnerschaftlichen Austausch und vor allem dem Blick hinter die Produktionskulissen der Welcome Home-Partner. Aufgrund der aktuellen Pandemiedynamik und der ständig steigenden Fallzahlen können wir die geplanten Inhouse-Veranstaltungen nicht mehr verantworten. Der Schutz unserer Kunden und der eigenen Belegschaft liegt uns am Herzen und steht über dem sehr großen Wunsch aller Beteiligten, die Tour in 2021 wie gewohnt durchführen zu können.

Wir möchten uns für den sehr großen Zuspruch und die Terminvereinbarungen bei allen Handelspartnern bedanken und wünschen allen eine gesunde und friedvolle Adventszeit!“ www.welcome-home-tour.de