100 Jahre kreativ, individuell, erfolgreich

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 23.11.2021

Eins der traditionsreichsten Handelsunternehmen im Bereich der Werbemittelwirtschaft ist zweifelsohne die Erich G. Döbler e.K. aus Oststeinbeck bei Hamburg. 2021 konnte das Unternehmen nun sein 100-jähriges Bestehen feiern. Hinter dem Firmennamen entblättert sich sich die Firmenhistorie eines Säkulums, die viele Jahre geprägt war vom Namensgeber Erich G. Döbler und seinem Sohn Harald E. Döbler. Seine Wurzeln hat der Betrieb im klassischen Import/Exportgeschäft, bis sich in der 1960er Jahren auch Werbeartikel hinzugesellten, die dann allmählich die Hauptrolle übernahmen.

Nach dem auch für die Firma Döbler zerstörerischen 2. Weltkrieg residierte man zunächst außerhalb des ausgebombten Hamburg in Mecklenburg, bis man nach einigen Jahren mit geretteten Geschäftsbüchern daranging, den Betrieb in Hamburg wieder neu aufzubauen. Im Jahre 1954 trat Harald E. Döbler in das väterliche Unternehmen ein. Knapp zehn Jahre später baute er den Vertrieb mit Autopflegemitteln an Tankstellen auf. Um das vertrieblich zu intensivieren, entstand die Idee, zusätzlich Werbeartikel anzubieten. Dies war der zündende Funke, der die Begeisterung für die Wirkung haptischer Werbung entfachte. So wurde der Werbeartikel innerhalb kürzester Zeit zum Synonym der Firma Erich G. Döbler.

Mit stetig wachsendem Erfolg suchte man bei Döbler auch eine Erweiterung des Angebots und wurde in den 1970er Jahren hier auch fündig beim damals sich weiter ausbreitenden Netzwerk des PSI. Als Mitglied mit der Nummer 303 spezialisierte sich das Unternehmen noch intensiver auf die Welt der gegenständlichen Werbung und knüpfte auch in dieser Branche allmählich viele internationale Kontakte.

Im Jahr 2000 übernahm Ronald Eckert das Unternehmen Erich G. Döbler als neuer Inhaber. Er ist seit 1996 für das Unternehmen tätig und entwickelte das Traditionsunternehmen mit stetig wachsendem Erfolg zu einem smarten Werbemitteldienstleister moderner Prägung.

Als ein führender Berater und Lösungsanbieter aus Norddeutschland für den erfolgreichen Einsatz von Werbeartikeln bietet Döbler seither nach dem Motto „Kreativ – Nachhaltig – Wirksam“ ein breites Portfolio an innovativen haptischen Werbeträgern, die passgenau auf Zielgruppen zugeschnitten sind und damit langfristigen Nutzen generieren. So steht der Name Döbler für individuelle Beratung rund um die Welt von hochwirksamen Promotions- und Merchandisingprodukten und deren Einsatz.

Das gemeinsam mit dem Kunden erarbeitete Ziel ist ein wirkungsvolles Werbeartikelkonzept, das erfolgreich in den Marketing-Mix integriert werden kann – für mehr Kundengewinnung und Kundenbindung. Dabei werden in enger Abstimmung mit dem Kunden haptische Full-Service-Konzepte rund um das wirkungsmächtige Marketingtool Werbeartikel erstellt und umgesetzt. Seit 2015 agiert Döbler dabei ökologisch verantwortlich und ist seitdem zu 100% als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. Seitdem setzt Döbler einen klaren Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit im Werbemittelbereich.

Im Laufe der 100-jährigen Geschichte überwand das Unternehmen viele Krisenzeiten. Und wie es aus Oststeinbeck verlautet, „konnte auch die Corona-Pandemie Döbler bislang nicht bremsen. Ein Grund mehr noch, das 100-jährige Jubiläum zu feiern!“. Natürlich war das Jubiläumsjahr auch ein Anlass, sich bei seinen Kunden zu bedanken: „Denn ohne das Vertrauen in unsere Stärken wären wir nicht Döbler“, so Ronald Eckert.

www.doebler-wa.de

+++

Bild: Das gutgelaunte Döbler-Team (v.l.): Eva Exler, Dominique Wendt, Nicole Wünsch, Judith Metzler, Ronald Eckert und Axel Schmies.