Trend und Newsweek 2022 terminiert

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 25.11.2021

Die beiden Messeformate des Gesamtverbandes der Werbeartikel-Wirtschaft e.V., die GWW-TREND und die GWW-NEWSWEEK sind für 2022 terminiert (Stand Ende November 2021). Die GWW-TREND gastiert am 9. und 10. Februar 2022 erstmals über zwei Tage in Köln in der Koelnmesse. Der Gesamtverband erwartet laut eigener Aussage bis zu 250 Lieferanten als Aussteller auf dieser Frühjahrs-TREND. Mit 10.000 qm bietet dies Veranstaltung die doppelte der vergangenen September im RheinMainCongressCenter in Wiesbaden zur Verfügung stehenden Fläche. Der Gesamtverband rechnet neben einer deutlich höheren Ausstellerzahl auch insgesamt mit größeren Messeständen, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes. Als Besucher zur TREND zugelassen sind ausschließlich Werbeartikelberater. Der Gesamtverband rechnet auch mit Besuchern aus Belgien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Skandinavien.

Die Werbeartikel-Roadshow GWW-NEWSWEEK beginnt unmittelbar im Anschluss an die TREND. Geplanter Start ist am 15. Februar in der Schleyer-Halle in Stuttgart. In der Folgewoche steuert die Tour zwischen dem 22. bis 25. Februar die Stadthalle Bielefeld, das Cruise Center Steinwerder, die Verti Music Hall in Berlin sowie das Erlwein-Forum Ostrapark in Dresden an. Am 2. März steht die Messe Dortmund, am 3. März die Messe Frankfurt mit dem Saal Panorama auf dem Stations-Programm. Nähere Informationen und Anmeldung unter: www.gww.de