Verstärkungen im Vertrieb

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 18.01.2022

Pünktlich zum Jahresstart ernennt die Senator GmbH Judith Fröhlich zum Mitglied der Geschäftsleitung. „Mit der Beförderung honoriert das Unternehmen die langjährige und hervorragende Arbeit von Judith Fröhlich, mit der sie maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung in den vergangenen Jahren beigetragen hat“, heißt es in einer Mitteilung aus Groß-Bierberau, dem Unternehmenssitz. Daniel Jeschonowski, geschäftsführender Gesellschafter der Senator GmbH: „Judith Fröhlich stärkt mit ihrer fachlichen Expertise, ihrem strategischen Weitblick und ihrer Zuverlässigkeit unsere Geschäftsleitung. Wir freuen uns den positiven Kurs gemeinsam mit ihr fortzusetzen.“ Neben der Vertriebsleitung verantwortet Judith Fröhlich nun auch den Bereich Marketing. Judith Fröhlich: „Seit über sechs Jahren bin ich nun schon Teil dieses Familienunternehmens, das zu den innovativsten und führenden seiner Branche zählt und seine hochqualitativen Produkte weltweit exportiert. Ich freue mich sehr meine Arbeit, mein Herzblut und meine Vision für die Senator GmbH als Mitglied der Geschäftsführung einzubringen und bedanke mich für das Vertrauen. Gemeinsam mit unserem starken Team möchte ich dafür sorgen den Wachstumskurs des Unternehmens konsequent mit Herz und Spaß voranzutreiben.“

Das Key Account Management erhält Zuwachs durch Tobias Meurer, der den Bereich Retail übernimmt und zusätzlich zum Gruppenleiter Customer Service aufsteigt. Tobias Meurer ist bereits seit zehn Jahren in der Werbemittelbranche tätig und „hat durch seine kontinuierliche Weiterentwicklung in den letzten zwei Jahren maßgeblich zum Erfolg der Senator GmbH beigetragen“, so das Unternehmen. www.senator.com

Bild: Tobias Meurer, Judith Fröhlich, Daniel Jeschonowski (v.l.).