Russell Europe intensiviert Nachhaltigkeitsmaßnahmen

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 01.02.2022

Mit „BELONG TO A BETTER FUTURE“ setzt die traditionsreiche Kultmarke für Team Wear, Russell Europe, auf einen umfangreichen Maßnahmenkatalog ins Sachen Nachhaltigkeit. Die Kampagne gibt den verschiedenen Engagements des Unternehmens einen Rahmen. Das Unternehmen arbeitet bereits seit Jahren verstärkt daran, seinen ökologischen Fußabdruck zu minimieren: mit verantwortungsvoller Produktion, nachhaltigen Produkten, Zertifizierungen, höchsten Maßstäben für Arbeitsbedingungen und einer 100% Transparenz der Lieferkette.

Mitglied von Better Cotton

Seit dem 1. Januar 2022 ist Russell neben seiner Mitgliedschaft bei Fair Labour Association FLA und amfori BSCI auch stolzes Mitglied bei Better Cotton. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Überleben und Gedeihen von Baumwollgemeinschaften zu fördern und gleichzeitig die Umwelt zu schützen und wiederherzustellen. „Wir sind stolz darauf, Mitglied einer Organisation zu sein, die die weltweite Baumwollproduktion für Menschen, Umwelt und die Zukunft des Sektors verbessert“, so Christian Lanvermann, Brand Manager bei Russell Europe.

Nachhaltigkeit trifft auf Qualität und Funktion

Die nachhaltige Jackenkollektion ist ein weiteres Beispiel für die stetige Arbeit an den Nachhaltigkeitsstandards im Unternehmen. So besteht die Füllung der drei Insulated Jacket Modelle 430, 440 und 441 aus Dupont™ Sorona®, das zu 37% pflanzlichen Ursprungs ist. Das PFC-freie Finish Aquapel by Nanotex® sorgt dafür, dass Regen und Feuchtigkeit auf natürliche Weise abperlen. Die innovativen Bionic Softshell Jacken von Russell sind ebenfalls aus nachhaltiger Herstellung. Sie kombinieren elementaren Schutz mit umweltfreundlichen Materialien ohne PFC und Fluor. Das Bionic-Finish® Eco verhindert, dass Wasser und Schmutz an der Materialoberfläche hängen bleiben.

100% Transparenz – 100% Oeko-Tex – 100% Bio-Baumwolle

Russell verzeichnet heute 100% Transparenz über seine Lieferanten, da sie deren Daten auf der Unternehmenswebsite veröffentlichen. Das Ziel der Marke: die volle Transparenz für alle Russell Produkte – zurück bis zu den Rohstoffen, inklusive aller eigenen Anlagen und direkten Zulieferern. Zudem sind alle Russell Produkte gemäß Oeko-Tex Standard 100 (Klasse 2) zertifiziert. Dieses Zertifikat ist eines der weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Es steht für Kundenvertrauen und Produktsicherheit. Die Artikel der Russell Pure Organic Kollektion bestehen alle aus 100% Bio-Baumwolle. Eines der Ziele der Pure Organic Kollektion ist es, mehr Aufmerksamkeit für Umweltthemen und Qualität zu schaffen. Diese Kollektion steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit – ein echter Meilenstein für Russell in Sachen Nachhaltigkeit.

Mehr Informationen unter: www.russelleurope.com/csr-russell