Faber-Castell jetzt auch auf TikTok

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 23.02.2022

Als eine der Top-Marken für Kreativität mit einer ständig wachsenden Fangemeinde an Creative Artists ist Faber-Castell auf TikTok bereits seit geraumer Zeit über User Generated Content präsent. Mit dem Hashtag #FaberCastell kamen dort bislang über 240 Millionen Views zusammen. Grund genug für das Unternehmen, nun den nächsten Schritt im Social Media Marketing zu gehen und neben Facebook, Instagram, YouTube und Pinterest ab sofort auch einen eigenen globalen TikTok-Kanal zu betreiben. Faber-Castell trifft die junge, online-affine Zielgruppe damit auf der derzeit am schnellsten wachsenden Social-Media-Plattform: TikTok hat monatlich mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer weltweit, Tendenz steigend. Wie auf TikTok üblich, dreht sich auch bei Faber-Castell alles um Kurzvideos. Die ersten Clips sind bereits online. Zum Auftakt gibt es spielerisch aufbereiteten Content rund um Produkte und ihre Anwendungen, der die Community überraschen, unterhalten und kreativ inspirieren soll, heißt es vom Unternehmen, das ankündigt: Weitere Formate wie z.B. Challenges werden folgen. www.faber-castell.de