„STABILA Charity“ sammelt Spenden für Kinderschutzbund

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 14.03.2022

Wie schon in bei der ersten Aktion im Jahr 2019 sind Handwerksbetriebe in über 80 Ländern dazu aufgerufen, ihre Aufkleber für den guten Zweck einzusenden. 5 Euro pro Aufkleber kommen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT zugute. Organisiert wird die Aktion von der STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH

+++

Der Herz-Aufkleber samt Maßstab-Symbol der STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH und der BLAUE ELEFANT des Kinderschutzbundes Landau-SÜW e. V. zieren als erste Sticker die „Sticker Wall“ für den guten Zweck, die das in Annweiler ansässige, international agierende Unternehmen STABILA zwischen April und Oktober zum zweiten Mal mit Handwerksaufklebern aus aller Welt befüllen möchte. Hinter der Aktion steckt neben der Durchführung eines reichweitenstarken Medienprojekts auf den Plattformen Instagram und Facebook die gezielte Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die etwa seelische, sexuelle oder körperliche Gewalt erfahren oder eine konfliktreiche Trennung ihrer Eltern erlebt haben.

„Seit 42 Jahren ist unser Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig“, erklärt Diplom-Pädagogin und stellvertretende Geschäftsführerin Anja Bischoff-Fichtner. Neben den genannten Tätigkeiten in den Fachbereichen Kinderschutzdienst sowie Jugend- und Familienberatung hält der Verein überdies ein breit aufgestelltes Sortiment an Kursen von der Geburt des Kindes über die Pubertät bis hin zur Rolle der Großeltern im Familiengefüge bereit. Für die gemeinnützige Arbeit des Vereins zur nachhaltigen Unterstützung von Familien in Stadt und Kreis wird nebst Zuschüssen zur fachlichen Arbeit ein jährliches Spendenbudget von rund 180.000 Euro benötigt.

„Die Initiative ‚STABILA Charity‘ möchte an ebendiesem Bedarf anknüpfen und im sozialen Bereich engagierten Organisationen wie dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT helfend unter die Arme greifen“, so Dr. Ulrich Dähne, Geschäftsführer der STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH. Seit Jahren setzt sich die Firma öffentlichkeitswirksam für gemeinnützige Projekte ein. „Stickers for Children“ – der Vorläufer der aktuellen Aufkleber-Aktion – wurde von Mai bis Dezember 2019 erstmals zugunsten des Kinderschutzbundes realisiert. In 2020 wurden gemeinsam mit dem Kinderhospiz Sterntaler aus Dudenhofen „Ruler for Children“ entwickelt, bei der pro eingereichtem Maßstab-Design 5 Euro an lebensbegrenzend erkrankte Kinder gingen. Im Jahr 2021 bekam das Engagement der Firma den Kampagnennamen „STABILA Charity“. Unter dessen Dach gingen Spenden an fünf internationale Organisationen mit Fokus auf dem Esperanza e.V., der Entwicklungsprojekte im Hochland Guatemalas umsetzt.

Das aktuelle Hilfsprojekt zugunsten des Kinderschutzbundes startet zum 1. April und läuft bis zum 29. Oktober. Handwerksbezogene Aufkleber können postalisch an folgende Adresse gehen: STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Marketing/Social Media-Team, Landauer Str. 45, 76855 Annweiler.

Unter allen Teilnehmenden werden einmal im Monat Give-away-Pakete mit Produkten der Firma, die Wasserwagen, elektronische Messwerkzeuge, Laser, Bandmaße und Maßstäbe herstellt, sowie Merchandise-Artikel des Kinderhauses BLAUER ELEFANT verlost. Mitmachen können interessierte Betriebe und Privatpersonen auf Instagram @stabila_official oder auf Facebook @StabilaOfficial.

#stickersforchildren #beatruepro #stabila #nachwuchsförderung #ausbildung

www.stabila.com

+++

Bild: Platzieren die ersten Aufkleber an der „Sticker Wall“ für den guten Zweck: (v. l.) Sina Ludwig vom Kinderschutzbund und Anna Steinbach von STABILA. Foto: STABILA