wmm 2022 mit Auftakt nach dem Lockdown

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 24.03.2022

Am 21. und 22. März konnte die ursprünglich für Januar geplante und wegen der Pandemiebestimmung erneut verschobene Werbemittelmesse München nach zweijähriger Pause wieder im MOC Veranstaltungscenter München stattfinden.

Die unter der ausrichtenden Promo Event GmbH Veranstaltungsdienste gastgebenden sechs Trägeragenturen – admixx, AmedeA, CD-Werbemittel, Hagemanngruppe sowie die neu hinzu gekommenen Werbemittelpartner SandS Promotional Products GmbH und die Holfelder GmbH – konnten zusammen mit 96 ausstellenden Lieferantenpartnern aus allen Produktbereichen der Branche angesichts einer „überraschend guten Anmeldezahl der Besucher (1.185)“ auf einen gelungenen Re-Start hoffen.

„Leider stiegen aber eine Woche vor der wmm die Fallzahlen sehr stark, so dass 2 Aussteller gar nicht anreisen und 3 Mitarbeiter von Ausstellern die 2G Regeln nicht einhalten konnten und wieder abreisen mussten. Zu dem Zeitpunkt kamen auch erste Telefonate von Kunden, dass sie wegen der hohen Ansteckungszahlen nicht kommen dürften“, so eine Mitteilung des Ausrichters. Die Promo Event hatte für indes um angemessene Sicherheitsbedingungen gesorgt: „Die Gänge wurden bis zu 4 m breit konzipiert, die Abstandsregeln statt mit 1,5 m auf über 2 m ausgedehnt und im Cateringbereich war man ebenso über 2 m vom nächsten Tisch entfernt.“

Wie Promo Event weiter berichtet, „führte die Unsicherheit mit Corona dazu, dass dann doch nur 50% der Anmelder (684) gekommen waren.“ Allerdings verzeichnete man nichtsdestotrotz „sehr intensive Gespräche zu Ideen und Umsetzungen“ mit den Lieferanten, bei denen laut Veranstalter über 9.000 Anfragen generiert werden konnten. Das Resümee: „Der Traffic war ‚zu wenig‘, aber dafür waren die Gespräche sehr intensiv und die Qualität der Besucher wurde als ‚wie immer sehr gut‘ bezeichnet.“ Großes Interesse fanden auch 3 die Messe flankierende Fachvorträge zu den Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und „Geheimwaffen der Kommunikation“. www.werbemittelmesse-muenchen.de  • www.promo-event.info