20 Jahre SOCCER FIRST

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 30.03.2022

Im März 2022 konnte der Nürnberger Ballanbieter SOCCER FIRST sein 20-jähriges Bestehen begehen. Das fränkische Unternehmen gestaltet und produziert seit 2002 individuelle Bälle und vertreibt sie in den Bereichen Werbemittel, Bundesliga-Merchandising und Vereinssport.

+++

Ein bisschen stolz zeigt sich der Gründer und Firmeninhaber, Axel Fraunholz, schon: „Am Anfang hätten wohl wenige gedacht, dass wir überhaupt ein Jahr überstehen könnten“, so der Unternehmer. Inzwischen hat sich SOCCER FIRST als einer der führenden Anbieter im Markt der individuellen Bälle etabliert.

„Die wichtigsten Merkmale sind Qualität, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein optimaler Kundenservice“, erklärt Fraunholz. Des Weiteren legt SOCCER FIRST besonderen Wert auf das Produktdesign sowie die Innovationskraft. Die beeindruckende 3D-Präsentation der Designs ermöglicht ein professionelles Verkaufsangebot und erleichtert die Kundenentscheidungen. Ständige Weiterentwicklungen im Bereich Ballschnitte und Materialien unterstützen ein marktorientiertes Angebot.

Mit ihrem langjährigen Team waren und sind die Nürnberger Ballspezialisten auch in schwierigeren Zeiten gut aufgestellt. „Einige Umstrukturierungen in der Unternehmensorganisation haben unsere Effizienz in den vergangenen zwei Jahren nochmals erhöht“, beschreibt der Unternehmer die aktuelle Situation. Davon abgesehen versprechen auch die kommenden Veranstaltungen wie z.B. die Fußball-Weltmeisterschaft Ende des Jahres sowie die Europameisterschaft 2024 in Deutschland eine positive Geschäftsentwicklung.

Neben der umfangreichen Palette an individuellen Sportbällen bietet SOCCER FIRST mittlerweile auch Trikots, Caps oder Produkte aus dem Fitness-/Workout-Bereich wie z.B. Boxhandschuhe an. Darüber hinaus verstärkt sich auch die Auftragslage im Werbemittelhandel aus den europäischen Nachbarländern – weitere gute Argumente, mit denen SOCCER FIRST in eine erfolgreiche Zukunft gehen kann. Kontakt: Tel. +49 911 3773390 • info@soccerfirst.dewww.soccerfirst.de