iF Design Award 2022 für den QS40 True Biotic

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 25.04.2022

Der QS40 True Biotic des Schweizer Herstellers Prodir gewinnt den diesjährigen iF Design Award, eine der weltweit angesehensten Auszeichnungen für aussergewöhnliche Leistungen im Bereich Produktdesign. Die hochkarätige Jury hat das Schreibgerät für sein herausragendes Design und die Verwendung eines ebenso innovativen wie nachhaltigen Materials ausgezeichnet. Der QS40 True Biotic, gestaltet vom Studio C Milano des Designers Christoph Schnug, setzt neue Maßstäbe in den Bereichen Nachhaltigkeit und Design. Erstmals überhaupt werden bei diesem Schreibgerät alle externen Komponenten aus biobasierten Biopolymeren (PHA) gefertigt. Ein revolutionäres, in der Natur vorkommendes Material, das von Mikroorganismen hergestellt wird. Es sind dieselben Mikroorganismen, die PHA auch wieder biologisch abbauen – auch in natürlichen Umgebungen wie Meerwasser, Süsswasser oder Erde. Dabei werden ausschliesslich CO2, Wasser und Biomasse in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt: alles wird umgewandelt und nichts geht verloren. Der QS40 True Biotic vereint Spitzenleistungen in Nachhaltigkeit, Innovation und Design. Das macht ihn zu einem aussergewöhnlichen Botschafter für starke Marken. www.prodir.com