Ein Sixpack ganz ohne Sport

Redaktion PSI Journal

Veröffentlicht am 24.05.2022

Pünktlich zum Sommer hat der Bremer Kalenderhersteller terminic seine ganz eigene Form eines Sixpacks gelauncht. Anstatt aus Muskeln besteht dieses allerdings aus Papier und Karton. Die Rede ist vom 6-Monatskalender „Super 1 SixPack“. Knapp ein Meter hoch und ca. 350 Gramm schwer ist das neueste terminic-Produkt. Diese Werte entsprechen den Maßen des terminic-Bestsellers, dem 4-Monatswandkalender „Super 1 Quadro“, denn durch den oberen und unteren Kalenderblock mit 2-Monatsübersicht wird beim „SixPack“ die Kompaktheit des 4-Monatswandkalenders mit dem weitreichenden Überblick einer 6- Monatsübersicht vereint.

Den gleichen Kerngedanken, das Bestsellerformat mit einer noch größeren Übersicht zu kombinieren, hat terminic bereits bei den Modellen „HiFive“, einem 5-Monatswandkalender und dem „SevenUp“, einem 7-Monatswandkalender umgesetzt. Auch bei diesen Modellen kommen die zweigeteilten Kalenderblöcke auf der Fläche des 4-Monatswandkalenders zum Einsatz. Nicht nur der Aufbau, sondern auch die Namensgebung erfolgte nach dem gleichen Prinzip. „Nach den Namen HiFive und SevenUp für die Produkte mit dem gleichen Grundgedanken war uns klar, dass dieser Kalender einen genauso kurzen und einprägsamen Namen verdient hat“, so Geschäftsführer Huschke Rolla du Rosey.

Ausschlaggebend für die Aufnahme in das Sortiment war ein Kundenwunsch. „Es ist uns wichtig, individuell auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Sei es bei der Beratung, beim Druck oder auch beim Versand. Wenn wir das Gefühl haben, dass ein solcher Wunsch für mehrere unserer Kunden relevant ist, dann nehmen wir ihn gerne in unser Standardsortiment auf. So wie jetzt auch unser neuestes Modell“, erklärt Rolla du Rosey. www.terminic.eu